SO NEBENBEI: Vocal GIG im Haus der Jugend

Einen besonderen Vocal-Gig werde ich am Samstag, 20. Juli 2019, im Haus der Jugend in Heidelberg, Römerstraße 87, absolvieren.
Besonders ist der Auftritt aus drei Gründen:


Erstens wird es das letzte Konzert auf dem Gelände des Hauses der Jugend sein, bevor das traditionsreiche Haus abgerissen wird.
Zweitens wird es ein Open Air Festival mit vier Bands, in der Nacht zum fünfzigsten Jahrestag der Mondlandung – one small step for a man, a giant leap for (hu)mankind.“


Und drittens habe ich die Ehre, als Gast in einer der besten Deep Purple-Cover-Bands mitsingen zu dürfen: Cheap Purple, mit dem grandiosen Andy „Doc“ Kraus an der Gitarre und seinem Bruder Matz Kraus am Schlagzeug, mit denen ich früher gemeinsam einige Konzerte im Haus der Jugend spielte.
Wir werden u.a. Songs von den Alben „In Rock“, „Fireball“ und „Machine Head“ auf die Bühne brettern.

Kurz gesagt: Dieser Gig ist ein Pflichttermin für alle Ü50er, die in ihrer Jugendzeit Konzerte im Haus der Jugend erlebt haben.
Alle jüngeren Deep-Purple-, Hard- und Heavy-Rock-Jünger sind aber natürlich genauso herzlich willkommen.
Zu den Infos auf der Seite des Hauses der Jugend.

Wir würden uns freuen, wenn ihr an diesem historischen Abend dabei seid.

Hier ein paar Impressionen von der Probe:

Scroll UpScroll Up