Hommage an Chuck Berry

Chuck Berry ist tot. Zwei Wochen nach seinem Tod widmete der Limbus Club dem „Shakespeare of Rock´n Roll“ einen Abend unter dem Motto „Variationen über Chuck Berry“, mit vielen seiner Songs, aber auch mit Preziosen des Rock´n Roll wie dem gleichnamigen Hammersong von Led Zeppelin. Den und ein paar andere Stücke performte ich als Gastsänger. Offenbar hatte ich aber an diesem Abend wohl als einziger eine Kamera dabei – deshalb gibt es kein Beweisfoto. Fragt einfach Peter Antony, Jochen Seiterle, Christof Keller, Dominique Mayr und den Impresario Heiner Grombein; die müssten es wissen.

Scroll UpScroll Up